Zurück zu allen Investments

Good24 - der soziale Versicherungsmakler

Mit Ihrem Investment unterstützen Sie Good24 zu wachsen und die Versicherungsbranche nachhaltig zu machen. Das Besondere: 100% der Gewinne werden an soziale und nachhaltige Projekte gespendet.

project
project project project project
Info Box
Ihr Investment in Good24 generiert eine finanzielle und soziale Rendite 
  • Verzinsung von 5% pro Jahr
  • Impact (soziale Rendite) durch Förderung von sozialen und nachhaltigen Initiativen
  • Laufzeit von drei Jahren bis November 2023
  • Investments ab 100 € bis zu 25.000 € als Privatanleger




Good24 definiert die Rolle des klassischen Versicherungsmaklers neu und macht diesen zu einem wichtigen Baustein für ein nachhaltiges Morgen. Die Good24 Versicherungsmakler GmbH erzielt, wie ein klassischer Makler, durch den Abschluss und die Betreuung von Versicherungen Provisionen und Courtagen. Die Erträge daraus werden hingegen sinnstiftend genutzt und fließen an die Good24 gGmbH (gemeinnützige GmbH), um soziale Unternehmen und nachhaltige Initiativen zu fördern.



Der Clou: Jeder Versicherte kann selbst entscheiden, wo diese Erträge hingehen. Hierfür hat Good24 eine digitale Währung mit sozialer Wirkung geschaffen namens goodCents. Durch den kostenlosen Transfer fast jeder Versicherung zu Good24 werden jedes Jahr automatisch 1.000 goodCents generiert. 


"Good24 fördert mit 100% des Gewinns soziale Unternehmen und Initiativen."

- Dirk Lenz, Gründer von Good24


Kunden nutzen dabei den komplett digitalen Versicherungsordner, um die bereits bestehenden Versicherungen papierlos und in wenigen Minuten zu übertragen. Zusätzlich steht ein kompetentes Beraterteam mit mehr als 30 Jahren Erfahrung dem Kunden persönlich zur Seite.



Neben Privatkunden bietet Good24 auch Unternehmen die Möglichkeit soziale Verantwortung (CSR) zu übernehmen und mit ihren betrieblichen Versicherungen zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Analog zu dem Geschäft mit Privatkunden erhalten Unternehmen bei Good24 für jede übertragene Versicherung goodCents zur unmittelbaren Förderung von Projekten und Sozialunternehmen. Das besondere dabei: Unternehmen können Ihre Corporate Social Responsibility (CSR) auf sozialen Medien und in Ihrer Kommunikation teilen, um auf die geförderten Unternehmen und Initiativen aufmerksam zu machen.


Emittent und Anbieter dieser Finanzanlage ist die Good24 Versicherungsmakler GmbH. Sie ist für die Inhalte dieses Angebots verantwortlich. Dieses Angebot stellt keine Anlageempfehlung oder Beratung seitens der 1mpact GmbH dar.
Info Box - Impact
Good24 erwartet in den nächsten fünf Jahren 30 Millionen Euro an Förderung zu erwirtschaften
  • Viva con Agua: Zugang zu sauberem Wasser in Ländern wie Äthiopien, Uganda und Südafrika
  • Tausche Bildung für Wohnen: Bildungsangebot für benachteiligte Kinder in Duisburg und Gelsenkirchen
  • Ashoka: Netzwerk und Förderung von Sozialunternehmen




Neue Mobilität, weniger Plastikmüll, Schutz der Ozeane oder bessere Bildung? Eine nachhaltige Gesellschaft braucht neue Ideen und Ansätze, um die dringenden Fragen unserer Zeit zu lösen. Was meist fehlt ist ein nachhaltiges Finanzierungsmodell.

Good24 versteht sich als zeitgemäßes Finanzierungsmodell, um vorhandene Geldströme aus Versicherungsbranche umzuleiten. Das so generierte Wagniskapital schließt die Finanzierungslücke, um neue Ansätze für Nachhaltigkeit zu unterstützen.

Das Potential ist dabei groß: In der Versicherungsbranche werden jedes Jahr über 17 Milliarden Euro generiert aus Provisionen und Bestandscourtagen¹. Diese zahlt jeder Versicherungsnehmer heute bereits für die Betreuung, auch wenn man keinen Makler hat - und das jedes Jahr. Good24 setzt genau hier an und fängt ein Teil dieser Beträge sinnvoll auf: Bis 2025 sollen so ca. 30 Millionen Euro für nachhaltige Lösungen etwa im Bildungssektor oder den Klimaschutz generiert werden.


„Good24 gibt Menschen die Möglichkeit mit Ihren Versicherungen sozialen Wandel selbst zu gestalten.“

- Jens Konrad, Gründer Good24


Die Summe fließt neben Investitionen und Fördergeldern auch in den Aufbau von Netzwerken, um eine umfassende Unterstützung abbilden zu können und eine Professionalisierung von Sozialunternehmertum in Deutschland voranzutreiben. Die Projekte werden von einem unabhängigen Kuratorium ausgewählt und entsprechen den Nachhaltige Entwicklungszielen der Vereinten Nationen (engl. SDG).

Good24 fördert Lösungen zur Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene. Dabei orientiert sich das Unternehmen an den nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen.



Etablierte Sozialunternehmer unterstützen
Good24 fördert finanziell stabile und bereits etablierte soziale Innovationen für eine bundesweite Skalierung. Good24 prüft deshalb die wirtschaftliche Tragfähigkeit und das Geschäftsmodell.


Nationale Projekte
Good24 setzt sich mit der Förderung für eine stärkeres, soziales Unternehmertum in Deutschland ein und fördert darum Sozialunternehmer im Bundesgebiet.

Messbare Wirkung
Für die Verbreitung von neuen Ansätze ist die Messbarkeit und Transparenz von dessen Wirkung wichtig. Jedes Projekt wird von Good24 deshalb begleitet und dessen Wirkung messbar gemacht.


Good24 meldet in regelmäßigen Abständen den Impact, den das Unternehmen durch das Geschäftsmodell und seine Tätigkeiten erreicht. Verfolgen Sie den Impact der Finanzierung in der Datenbank von unserem Partner LOOMPACT hier:





Good24 kooperiert zu Beginn bereits mit ersten starken Partnern, die durch die Finanzierung auf Impact Funding automatisch durch die Good24 gGmbH mitgefördert werden.

Mit Ihrem Investment ….



… setzen Sie sich für Zugang zu sauberen Trinkwasser in Ländern wie Uganda und Südafrika ein




...ebenen Sie den Weg für neue Sozialunternehmer ("Ashoke Change-Maker")




… ermöglichen Sie benachteiligten Kindern in Deutschland zusätzliche Bildungsangebote



¹auf eine Anfrage im Bundestag teilt die Bundesregierung mit, dass 2017 17 Milliarden Euro aus Provisionen und Bestandscourtagen in der deutschen Versicherungsbranche generiert wurden - Link zur Quelle



Emittent und Anbieter dieser Finanzanlage ist die Good24 Versicherungsmakler GmbH. Sie ist für die Inhalte dieses Angebots verantwortlich. Dieses Angebot stellt keine Anlageempfehlung oder Beratung seitens der 1mpact GmbH dar.
Info Box - Investment
Insur-Tech: Good24 hat ein spannendes Geschäftsmodell und attraktive Unit Economics
  • Umsatz pro Bestandskunde von 200 € pro Jahr
  • Effizienzsteigerung durch digitale Prozesse von bis zu 70%
  • USP Nachhaltigkeit durch die Förderung von sozialen und nachhaltigen Initiativen




Für die Umsetzung ihrer Mission will Good24 wirtschaftlich wachsen und dafür braucht das Team um Dirk, Christian und Jens Ihre Unterstützung. Mit Ihrem Investment finanzieren Sie die Skalierung des digitalen Geschäftsmodells und die Etablierung der Marke Good24. 


Die Mittelverwendung im Überblick

  • Skalierung des Geschäftsmodells: Ausbau des Kerngeschäfts mit dem Schwerpunkt Mitarbeitereinstellungen in den Bereichen Vertrieb und Marketing für weitere Skalierung des Geschäftsmodells
  • Erweiterung des Nutzererlebnis: Technische Weiterentwicklung der Plattform und des Versicherungsordners für die Erweiterung des Produktportfolios
  • Förderungen sozialer Projekte: Förderung von Viva con Agua e.V., Ashoka, Tausche Bildung für Wohnen und weitere soziale Projekte

Good24 konzentriert sich geographisch auf den deutschen Markt mit dem Ziel Ende 2022 knapp 35.000 Kunden (0,25% des Marktes) zu erreichen. Die Zielgruppe sind sozial und nachhaltig bewusste Versicherungsnehmer, die in Deutschland knapp 14 Millionen Personen¹ ausmachen. Die Nutzung digitaler Infrastruktur erlaubt Good24 einen Direktvertrieb im Privatkunden-Bereich, der durch Kampagnen mit Medienpartnern und Testimonials unterstützt wird. Begleitend erfolgt der Aufbau der Bereiche Kranken- und Personenversicherungen über persönliche Beratung. Mittelfristig wird eine Ausweitung auf weitere Provisionsbereiche, etwa Strom oder Mobilfunk angestrebt und parallel der B2B Bereich hoch gefahren.

Gründer Jens Konrad im Video über den sozialen Impact und Verwendung der Finanzierung



Die Gesellschaftsstruktur von Good24

Good24 versteht sich in erster Linie als Sozialunternehmen, das durch das traditionelle Geschäftsmodell eines Versicherungsmaklers Fördergelder erwirtschaftet, die in nachhaltige Unternehmen und Projekte fließen. Die Gesellschaftsstruktur von Good24 teilt sich auf drei Körperschaften auf:




Good24 Versicherungsmakler GmbH

Als 100-prozentige Tochter der Good24 gGmbH und Good24 Impact Venturing UG vertreibt und betreut die Good24 Versicherungsmakler GmbH Versicherungen und berät ihre Kunden rund um das Thema Versicherungen. 100% der Gewinne der Gesellschaft fließen in die Förderung von nachhaltigen Projekten durch die Good24 gGmbH bzw. Impact Venturing UG.


Good24 gGmbH 

Die gemeinnützige (Non-Profit) Good24 gGmbH baut Ökosysteme, um die gezielte Förderung sozialer Unternehmen Projekte gemeinsam mit goodCents die Herausforderungen unserer Zeit zu lösen.


Impact Venturing UG

Mit der Good24 Impact Venturing UG wird der strategische Aufbau von Impact Unternehmen durch Frühphasen- und Wachstum-Investments sowie Beratung unterstützt. Diese Struktur gewährleistet, dass die Gelder tatsächlich in soziale Wirkung fließen und das Geschäftsmodell nachhaltig angelegt ist. Zusätzlich veröffentlicht Good24 die Geschäftsberichte mit der Mittelverwendung und Einnahmen jedes Jahr auf Ihrer Website und auf Impact Funding.


¹im Jahr 2016 gab es in Deutschland ungefähr 14 Millionen Personen im Ehrenamt, die als Indikator für nachhaltigkeits orientierte Personen dienen - Link zur Quelle


Gesetzlicher Warnhinweis nach § 13 Abs. 4 S. 1 VermAnlG:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.


Emittent und Anbieter dieser Finanzanlage ist die Good24 Versicherungsmakler GmbH. Sie ist für die Inhalte dieses Angebots verantwortlich. Dieses Angebot stellt keine Anlageempfehlung oder Beratung seitens der 1mpact GmbH dar.
Info Box - Team
Das dreiköpfige Gründerteam besteht aus zwei Veteranen der Versicherungsbranche und einem Zukunftsforscher
  • Christian Will mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Vorsorge
  • Jens Konrad als erfahrener Zukunftsforscher und Sozialunternehmer




Bereits 2006 entstand die Idee eines sozialen Versicherungsmakler, diese war jedoch damals technisch noch nicht umsetzbar. 2019 trafen Dirk und Christian dann auf eine Sozialunternehmerin, von der sie aus erster Hand mehr über Herausforderungen aber auch Chancen lernten, wie sie gemeinsam Nachhaltigkeit und positiven Wandel voranbringen können. 

Nach dem Gespräch stand der Entschluss: Versicherungen und sozialer Wandel müssen heute kein Gegensatz mehr sein. Innerhalb einer Woche bewarben sich die beiden Initiatoren bei der Impact Factory, einen Accelerator Programm für Sozialunternehmen in Duisburg. Dort lernten sie auch Jens kennen.


„Versicherungen dürfen nicht die Welt kosten, aber helfen sie zu verbessern.“

- Dirk Lenz, Gründer Good24


Zusammen arbeiten sie seit nun über 4 Monate und weit über 300 Zoom-Stunden gemeinsam an dem Konzept, zu Hause und sicher vom Home Office. Good24 zeigte: In jeder Krise stecken Möglichkeiten und neue Startpunkte eine gemeinsame Vision wahr werden zu lassen. Nun nach fast 14 Jahre nach der ersten Idee treten sie gemeinsam an, um mit dir die Vision wahr werden zu lassen.



Dirk Lenz

Head of Finance and Operation

Angefangen als Idee will er nun seine mehr als 30 jährige Erfahrung als Makler einsetzen, um mit Versicherungen zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Dirk ist für die Finanzen und den operativen Ablauf zuständig und verantwortet den Produktbereich rund um betriebliche Vorsorgesysteme.



Christian Will

Head of Business Development

Seit 20 Jahren Ansprechpartner für Vorsorge. Bei good24 dürfen sein Verstand und sein Herz endlich zusammen wirken. Zu seinen Kernkompetenzen zählt der Vertrieb und Customer-Relationship. Zudem hat Christian Erfahrung in der Beratung und Betreuung von Start-ups und junge Unternehmen.




Jens Konrad

Head of Social Impact

Als Zukunftsforscher und Sozialunternehmer möchte er neue Wege für ein Zusammenleben gestalten. Jens hat langjährige Erfahrungen im Bereich Impact und Nachhaltigkeit und unterstütze soziale Ideen beim Aufbau und Skalierung. Als Berater unterstützt er zudem Unternehmen im Bereich CSR.

  • Plattformbedingungen inklusive Vorvertragliche Verbraucherinformationen und Widerrufsbelehrung zum Nutzungsvertrag sowie Anlegerinformation gemäß §§ 11a, 12, 12a, 13 und 17 FinVermV

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile
Jens Projektstarter am 11.02.2021

Erst einmal vielen Dank an jeden einzelne:n Investor:in für Euer Vertrauen und Eure Unterstützung, die unsere Finanzierung zum Erfolg geführt haben. Nachdem wir unser Team mit der Sara mehr

profile
Tristan am 10.12.2020

Wir freuen uns über den erfolgreichen Start der Good24 Finanzierung! Wir möchten Impact in der Öffentlichkeit bekannt machen, weil wir an den Beitrag von nachhaltigen Geschäftsmodellen zu den drei mehr

Investoren:

Impact Übersicht

Sustainable Development Goals

Good 24 nutzt 100% seiner Gewinne, um das nachhaltige Entwicklungsziel 8 der Vereinten Nationen zu unterstützen.

Geplant sind 30 Mio. € Förderung für soziale Unternehmen und Initiativen wie Viva con Agua e.V. und Ashoka in den nächsten fünf Jahren zu generieren.

Investment Übersicht

Fundingsschwelle: 100.000 €
Zinsen: 5% p.a.
103.000 / 100.000
103%
38 Investitionen
Beendet
EUR

Entrepreneur

profile

Impact Unternehmer

  • Jens Konrad
Profil